Schwierigkeiten im Bitcoin-Bergbau

Die Auswirkungen und Nachwirkungen der Halbierung der Belohnung für den Abbau von Bitcoin in der vergangenen Woche beginnen sich langsam auszuwirken und sich etwas zu stabilisieren. Die Halbierung der Belohnung sollte das Angebot an neuen Münzen, die in Umlauf kommen, verringern, aber die direkte Auswirkung ist, dass die Monerprofitabilität halbiert wurde. Dies hat große Auswirkungen auf die Bergleute und ihre Arbeitsweise, aber die Dinge beginnen sich von selbst zu regeln.

Schwächere Bergbauer fielen der Halbierung zum Opfer

Als die Halbierung wie erwartet stattfand, kam es zu einem Rückgang der Bergarbeitertätigkeit und die Hashrate von Bitcoin fiel – sie fiel jedoch nicht so tief wie nach dem Preiseinbruch Mitte März, der sich ebenfalls auf die Rentabilität des Bergbaus auswirkte.

Darüber hinaus gab es bei diesem Rückgang der Bergbautätigkeit keine allzu große Panik, da viele vermuteten, dass die schwächeren Bergleute im März ausfallen würden, und weil das Bergbausystem von Bitcoin so konzipiert ist, dass es schwankende Hashraten berücksichtigt.

Vor kurzem wurde die Bitcoin-Blockchain um sechs Prozent der Schwierigkeiten angepasst, um den Rückgang der Hashrate zu berücksichtigen, was den Bergbau wesentlich rentabler macht. Dies hat bereits dazu beigetragen, einige beliebte Bergbauanlagen wieder willkommen zu heißen, die heute etwas veralteter sind.

S9 kommen zurück zu Bitcoin

S9-Bergbaumaschinen sind seit geraumer Zeit eine der beliebtesten Maschinen überhaupt, doch ihre Position als eine der leistungsstärkeren Maschinen ist mit dem Aufkommen neuerer, effizienterer Maschinen gekommen und gegangen.

Dennoch sind sie nach wie vor weit verbreitet, neigen jedoch eher zu geringeren Gewinnen, so dass diese Maschinen mit der sechs Prozent Schwierigkeitsanpassung wieder in Betrieb genommen werden. Nach der Halbierung machten die S9 nur noch 18% der Hashrate des Netzes aus. In dieser Woche kam es jedoch zu einem Anstieg der S9-Bergleute, wobei die Geräte nun 32 % der gesamten Hashpower von Bitcoin ausmachen.

Ansturm vor der Halbierung

Einer der Gründe dafür, dass sich die Schwierigkeit auf einem Hochpunkt befindet und es gut tun könnte, nach der Halbierung ein wenig herunterzukommen, ist die Eile, die Kette abzubauen, bevor die Halbierung in Kraft tritt.

„Wir glauben, dass die Bergleute in China, als die Halbierung näher rückte, einen Sprintlauf des Abbaus machten, sogar mit Maschinen der älteren Generation, um die letzten Tage der höheren Blockbelohnungen zu nutzen“, sagte Kevin Zhang, Direktor für Blockkettenstrategien bei Greenidge Generation.

Alejandro De La Torre, Vizepräsident des Bergbau-Pools PoolIn, stimmte zu, dass die Bergleute vor der Halbierung so viel wie möglich in den Bergbau wechseln würden.

„Deshalb sahen wir diese himmelhohen Zahlen für die Hash-Rate“, sagte er. Aber als die Halbierung in der Mitte einsetzte, sagte er, dass Bergleute, die nur marginal profitabel waren, abschalten mussten.

Was wäre, wenn Jeff Bezos von Amazon alle BTC kaufen würde?

Was wäre, wenn Jeff Bezos von Amazon alle BTC kaufen würde? Tone Vays wiegt

Der Krypto-Händler und YouTuber, Tone Vays, erklärt, was passieren könnte, wenn der CEO von Amazon, Jeff Bezos, versuchen würde, alle im Umlauf befindlichen Bitcoin zu kaufen.

 im Umlauf befindliche Krypto bei Bitcoin Billionaire kaufen

Der Krypto-Händler und YouTuber, Tone Vays, erklärte, dass Amazons 140 Milliarden Dollar schwerer CEO nicht jede im Umlauf befindliche Krypto bei Bitcoin Billionaire kaufen könne. Was würde passieren, wenn Bezos es versuchen würde? „Er würde den Preis von Bitcoin so weit in die Höhe treiben, dass er es sich nicht mehr leisten kann“, sagte Vays in einer Mitteilung an Cointelegraph am 23. April.

Warum konnte Bezos nicht die gesamte BTC auf dem Markt kaufen?

Am Tag von Vays‘ Kommentaren gab das gesamte spekulative Kapital, das innerhalb Bitcoin gehalten wurde, dem Vermögenswert eine Marktkapitalisierung von fast 137 Milliarden Dollar, wobei jede Münze einen Preis von etwa 7.500 Dollar hatte, wie die Daten von CoinMarketCap zeigten.

In den letzten 11 Jahren sind etwa 18.343.537 BTC auf dem Markt zirkuliert. Eine Reihe dieser Münzen befindet sich jedoch in verschiedenen Brieftaschen und Plattformen, wobei eine längerfristige Aufbewahrung im Auge behalten wird. Einige Early Adopters haben sogar unbekannte Mengen an wahrscheinlich nicht wiedergewinnbaren BTC verloren.

Im Wesentlichen ist nur ein gewisser Anteil der BTC an Börsen und Märkten liquide oder sofort handelbar. „Bitcoin ist ein sehr illiquider Vermögenswert“, sagte Vays. Wenn Bezos versuchen würde, alle verfügbaren BTC zu kaufen, würde jeder, nachdem er die Nachricht gehört hätte, mit dem Aufkauf von Bitcoin beginnen, was den Preis des Vermögenswertes noch weiter in die Höhe treiben würde, erklärte Vays.

Die Menschen könnten sogar in Panik geraten?

Vays fuhr mit seiner Erklärung fort und sagte, die Situation könnte auch Angst auf dem Markt hervorrufen. „Wenn er den Kauf eines bedeutenden Stücks Bitcoin erreicht hat, um mit Satoshi zu rivalisieren, oder sogar sagen wir 25% aller Bitcoin, könnte er dann eine gewisse Panik auf dem Markt auslösen, da die Leute denken, dass er jeden Moment abstoßen und den Preis zum Einsturz bringen könnte“, erklärte Vays.

Vays verwies auf eine ähnliche Situation, die vor etwa 40 Jahren beobachtet wurde. Zwischen 1979 und 1980 versuchten die Gebrüder Hunt, W. Herbert und Nelson Bunker, das gesamte Silber bei Bitcoin Billionaire auf dem Markt zu kaufen, was auch als „Cornering the market“ bezeichnet wurde, wie ein Artikel von Business Insider ausführlich beschreibt.

Ähnlich wie Vays glaubt, was mit BTC passieren würde, führte der Massenkauf der Brüder Hunt dazu, dass der Marktwert von Silber von 6 auf 50 Dollar pro Unze stieg, so Business Insider.

„Die Regierung schaltete sich ein, um das Unternehmen zu schließen“, sagte Vays über die Kapriolen beim Silberkauf der Hunt-Brüder. „Ich kann mir auch vorstellen, dass die Regierung einschritt, wenn ein Amerikaner versuchte, den Markt in die Enge zu treiben“, sagte Vays über Bitcoin und verwies auf die weit verbreitete Verbreitung des Vermögenswertes.

Philip Salter, Leiter der Bergbaubetriebe von Genesis Mining, äußerte sich am 22. April ebenfalls zu diesem hypothetischen Szenario.

Bitcoin SV Preisanalyse: Bitcoin SV stabil über 200 USD nach seiner Halbierung

Da die meisten Top-Altcoins seit Anfang April einen interessanten Gewinn verzeichneten, hat Bitcoin SV nach den positiven Bewegungen von Bitcoin von 6600 USD ebenfalls viel Stärke gezeigt.

Der gestrige Anstieg über 200 USD war ein weiterer deutlicher Anstieg, der der mittelfristigen optimistischen Stimmung des Bitcoin SV mehr grünes Licht gab

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert BSV gegenüber dem US-Dollar bei 217 USD, nachdem es heute leicht von 227 USD (orange markiert) gefallen war. Aus technischer Sicht sieht hier das Setup auf dem 4-Stunden-Chart immer noch optimistisch aus. So sehr der Preis die weiße aufsteigende Trendlinie respektiert, würde Bitcoin SV bis zu einem Zusammenbruch bullisch bleiben.

Der Bitcoin SV erholte sich stark, nachdem er gestern in die blaue Nachfragezone von 200 USD gefallen war. Wenn dieser Bereich mit einer Pause über 227 USD liegt, beträgt der potenzielle Widerstand, den Sie beachten sollten, 250 USD und 260 USD, die auf dem Preisdiagramm rot angezeigt werden.

Bitcoin

Dies sollte eine starke Aufwärtsbewegung für das BSVUSD-Paar oberhalb der grauen Langzeitwiderstandslinie bestätigen

Wenn der Preis jedoch unter 200 USD zurückfällt, liegt die zu beobachtende Unterstützung bei 185 USD unterhalb der weißen Trendlinie. Dies könnte für die Bullen besorgniserregend sein, da Verkäufer einen schnellen Vorteil nutzen könnten, um Druck auf dem Markt abzubauen.

Heute erreichte Bitcoin SV nach einem plötzlichen Preisanstieg von 0,02568 BTC am 7. April einen Höchststand von 0,0308 BTC. Ab sofort liegt der Preis für BSV bei 0,0297 pro Münze.

Dieser Anstieg führte zu einem Ausbruch über dem entscheidenden Widerstand von 0,02754 BTC und 0,0291 BTC (auf dem Preisdiagramm blau angezeigt), die nun zu Unterstützungen geworden sind. Angesichts der aktuellen Preisbewegungen schien es, dass die Käufer im Moment etwas schwach sind.

Bitcoin SV ist nach wie vor auf sofortige Unterstützung angewiesen, was bedeutet, dass Hoffnung auf eine zinsbullische Fortsetzung besteht. Obwohl BSV das aktuelle Hoch klären muss, um den Kaufdruck wieder zu aktivieren.

Falls Bitcoin SV das bisherige Hoch von 0,03087 BTC, orange markiert, wieder erreicht, dürfte der Preis bei den nächsten Aufwärtstrends 0,0321 BTC und möglicherweise 0,034 BTC erreichen.

Wenn der erste blaue Bereich – 0,0291 BTC – keine Unterstützung bietet, könnte Bitcoin SV im Falle eines Ausfalls einen Rebound bei 0,02754 BTC (zweiter blauer Bereich) feststellen.

Ein Blick auf das enorme Volumen des Buy-offs am Dienstag zeigt jedoch, dass BSV einen weiteren Aufwärtstrendzyklus eingeleitet hat, der eine Weile dauern könnte, bevor ein Retracement durchgeführt wird.

Der Berkeley Blockchain Xcelerator enthüllt 17 Projekte für die Frühjahrskohorte 2020

Der Berkeley Blockchain Xcelerator, ein Joint Venture von Organisationen auf dem Campus der UC Berkeley – Berkeley Engineering, die Berkeley Haas School of Business und Blockchain in Berkeley – gab heute die Auswahl für seine dritte Blockchain Xcelerator-Kohorte bekannt.

Über 140 Startups bewarben sich um einen begehrten Platz in der Frühjahrskohorte 2020, aber nur 17 wurden ausgewählt; Repräsentation einer Vielzahl von Branchen wie Gaming, Fintech, IoT, Sport, Energie und Gesundheitswesen.

Während ihrer Zeit im Xcelerator werden die Teams mit Berkeleys Netzwerk aus Mentoren, Forschern, Fakultäten, Risikokapitalfirmen und studentischen Talenten zusammenarbeiten.

Zu den Bitcoin Code Teams im Frühjahr 2020 gehören:

Acala – Erstes dezentrales Bitcoin Code Finanzkonsortium seiner Art mit der Vision, eine kettenübergreifende offene Finanzinfrastruktur für das Bitcoin Code Ökosystem zu schaffen, die der Kryptowelt Interoperabilität, Bitcoin Code Stabilität und Liquidität verleiht.

ARterra – Die ultimative Plattform für das Engagement von Fans, die auf dem NEAR-Protokoll basiert und Sport-Franchise-Unternehmen, eSports, Teams und Streamern neue Möglichkeiten für Engagement und Einnahmen bietet.

Blockstar – Aufbau eines Marktplatzes für exklusive Marken, um virtuelle Markenartikel anzubieten, die mit Videospielen, VR-Erlebnissen, sozialen Netzwerken und Messaging-Apps verbunden sind und auf denen die virtuellen Waren gekauft, gemietet und verwendet werden können.

Blok-z – Eine White-Label-Lösung zur Überprüfung der Produktion, des Handels, der Nachverfolgung und des Stromverbrauchs auf einer Plattform mit einer durchgängigen Zertifizierung der Stromherkunft – für alle auf dem Markt zugänglich.

Calypso – Eine Website für umgekehrte Auktionen, auf der Kreditnehmer personalisierte Kreditvorschläge erstellen und so den Wettbewerb der Kreditgeber ermöglichen können.

Cowri – Cowri löst das zukünftige Problem der Interoperabilität der Infrastruktur und ist ein Netzwerk von Netzwerken, das den schnellen und effizienten Austausch von stabilen Münzen ermöglicht.
Finoa – Ihr Schlüssel zum Digital Asset Banking mit Verwahrung und Asset-Service für Institute, Unternehmen und HNWI mit Sitz in Deutschland und EU-Lizenz.

GVOS.io ist eine Edge-Cloud, die verteilten Speicher und proprietäre Technologien verwendet, um HD-Karten für autonomes Fahren zu erstellen, zu simulieren, zu speichern, zu verteilen und zu monetarisieren.

Linkdrop – Web3-Marketing auf einer leistungsstarken Plattform, die von Kryptoprojekten und Brieftaschen verwendet wird, um Benutzer anzulocken, indem digitale Belohnungen über einen Link, eine SMS, eine E-Mail usw. an jeden gesendet werden und die Inanspruchnahme digitaler Assets ohne Brieftasche ermöglicht wird.

Liquid Mortgage – Eine Plattform für digitale Vermögenswerte mit der Fähigkeit, einzigartige digitale Vermögenswerte auf Darlehensebene zu erstellen und die Übertragung von Kreditnehmergeldern an Anleger in Sekundenschnelle mit revolutionärer Transparenz und Effizienz zu ermöglichen.

Nodle.io – Mit einem verteilten, dezentralen Konnektivitäts- und Zahlungsnetzwerk für das Internet der Dinge baut Nodle das weltweit größte drahtlose Netzwerk auf, um das Internet der Dinge auf der globalen Smartphone-Infrastruktur mit heute über 5 Millionen DAU-Smartphones zu verbinden und zu sichern.

Bitcoin

Nugbase – Ein auf Ethereum basierendes MMO-Spiel für die Landwirtschaft, das Cannabis mit Respekt behandelt und bereits mit einer Community von 1K +

OPGames – Eine Reihe von Tools, mit denen Spieleentwickler ihren Einzelspieler-Spielen E-Sport-ähnliche Turniere hinzufügen können und die es Spielern ermöglichen, Krypto-Auszahlungen zu verdienen.

Sixtant – Sitz in Mexiko-Stadt, ein proprietäres Hochfrequenz-Handelssystem für Market Making- und Liquiditätsdienste in Krypto mit starken Bankbeziehungen.
Snark Health – Partner Ihres Arztes; Gesundheit schaffen; Geld verdienen – bald in Kenia in Partnerschaft mit M-Pesa einsetzen.

Snowball Money – Erste intelligente Plattform für die Automatisierung von Kryptoinvestitionen, die die Art und Weise revolutioniert, wie Menschen in digitale Assets investieren.
Stake Technologies – Hoch skalierbare Infrastruktur für Web3.0 über das neue Plasm-Netzwerk – eine Polkadot Parachain- und Dapps-Plattform, die intelligente Vertragsfunktionen ermöglicht.

DeFi-Fonds erreichen fast 1 Milliarde US-Dollar

Mit dem jüngsten Preisschub im Ethereum (ETH) ist die Sphäre der dezentralen Finanzen bereit, einen entscheidenden Meilenstein zu feiern. Die Gesamtsumme des in DeFi gesperrten Geldes kann nun 1 Mrd. USD überschreiten

Ein bahnbrechender Blockchain-Anwendungsfall, der Bereich der dezentralen Finanzanwendungen, wird 1 Milliarde US-Dollar an Geldbeträgen überschreiten, die in aktiven Verträgen festgeschrieben sind.

Annäherung an die erste Milliarde

Nach Berechnungen des bekannten Explorers für dezentrale Finanzen, DeFi Pulse, beläuft sich das Gesamtvolumen aller gesperrten Bitcoin Revolution Anwendungen auf nahezu 1 Milliarde US-Dollar. In den frühen Morgenstunden des 5. Februar 2020 wurden 920 Millionen US-Dollar veranschlagt, aber am späten Nachmittag waren 950 Millionen US-Dollar auf 970,8 Millionen US-Dollar gestiegen.

Der in DeFi gesperrte Gesamtwert überschreitet heute 1 Mrd. USD

Dies ist vor allem auf die Preiserholung des Ethereums (ETH) in den letzten Tagen zurückzuführen, da mehr als 66% dieser Summe im Ethereum (ETH) gespeichert sind. Weitere wesentliche Anteile dieses Betrags sind Stallmünzen, hauptsächlich DAI von MakerDAO.

Die Sphäre von DeFi ist im letzten Monat rasant gewachsen. Seit dem 31. Dezember 2019 ist der Umsatz mit DeFi-Anwendungen um fast 50% gestiegen.

Bitcoin

Nächstes großes Ding oder digitaler Forex?

Dezentrale Finanzen (auch DeFi) ist eine große Klasse von dezentralen Anwendungen, die Kryptokredite, Krypto-Austausch, Vermögenshandel, Derivatehandel usw. bereitstellen. Weltweit zielen derartige Anwendungen darauf ab, das traditionelle Bankensystem durch seine Blockchain-basierten Analoga zu ersetzen .

Das beliebteste DeFi ist das Maker-Krypto-Lending-Ökosystem . Mit Maker kann jeder eine Collateralized Debt Position (CDP) eröffnen, Ethereum (ETH) als Sicherheit sperren und DAI gegen diese Sicherheit erhalten.

Übrigens ist die Art dieser Art von Dienstleistung für Fachleute immer noch zweifelhaft. Vor kurzem hat Brad Mills, Venture-Investments-Partner und Moderator des Magic Internet Money-Podcasts DeFi, den Titel „Digital Forex“ erhalten. Erik Voorhees von Shapeshift stimmte Herrn Mills nicht zu.

Plattform auf Basis der STEEM-Blockchain

Heute freue ich mich sehr, eine neue Plattform auf Basis der STEEM-Blockchain namens Parley zu präsentieren. Unser Ziel ist es, eine schnelle und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche bereitzustellen, über die die Benutzer dezentral über die neuesten Nachrichten, Trends und Ideen sprechen und diskutieren können.

Abstrakt

In der Neuzeit nutzen wir das Internet nicht nur für den Austausch lustiger Katzenvideos. Es hat uns ermöglicht, unsere Gedanken und Kritik an Politik, Produkt Erfahrungen und Nachrichten mit Leichtigkeit auf Websites wie Reddit, Medium, YouTube und mehr zu teilen. Aber es hat auch den Moderatoren dieser Seiten ermöglicht, genau diese Kritikpunkte zu entfernen und zum Schweigen zu bringen, ohne eine Spur zu hinterlassen.

Bei Hoxly (dem Unternehmen hinter Parley) glauben wir, dass die Fähigkeit des Internets, demokratische Ideale auf ein bisher nicht dagewesenes Niveau zu heben, verschwendet wird. Deshalb haben wir Parley gebaut.

Was ist das? Was ist das?

Kurz gesagt, Parley ist ein direkter Konkurrent von Reddit. Der Service ermöglicht es Steem-Benutzern, Links zu interessanten Inhalten, die sie im Web finden, zu posten, und noch wichtiger ist, dass die Autoren ihre Arbeit monetarisieren können, unabhängig davon, ob sie direkt in die Steem-Blockkette gestellt wurde oder nicht.

Im Gegensatz zu den meisten Steem-Apps, die bisher entwickelt wurden, glauben wir nicht, dass der primäre Wert von Parley von Top-Level-Posts stammt (obwohl sie natürlich immer noch einen großen Wert darin haben, Hunderttausenden von Steem-Nutzern wichtige Nachrichten zu bringen). Stattdessen glauben wir, dass der größte Teil des Wertes im Kommentarbereich liegt, insbesondere in der Fähigkeit für Benutzer, ihre Gedanken über globale Ereignisse frei und ohne Angst vor Zensur zu diskutieren.

Plattform auf Basis der STEEM-Blockchain

Wer sind wir?

Wie ich bereits erwähnt habe, ist die Firma hinter Parley @hoxly, das gleiche Team, das Ihnen AskSteem (die Suchmaschine, die die Suche auf DTube, DLive, Busy.org, etc. unterstützt) gebracht hat und das Autorenteam von @cryptofy finanziert, um qualitativ hochwertige und vertrauenswürdige Nachrichten über Blockchain zu veröffentlichen.

Wir glauben fest daran, dass Technologien wie Blockchain, IPFS und Distributed Computing die Welt verändern können, und wir sind bereit, die Kraft zu sein, die diesen Wandel ermöglicht.

Wie man sie benutzt
Parley Homepage

Wir haben die Benutzeroberfläche von Parley so intuitiv wie möglich gestaltet. Der erste Schritt, um Ihre erste News in die Blockchain zu stellen, ist der Besuch von parley.io in Ihrem Browser.

Anmelden mit Steem
Parley Login-Seite

Sobald Sie bei Parley sind, klicken Sie auf den Punkt Konto oben rechts im Menü. Klicken Sie dann auf Anmelden, um zu einer Seite zu gelangen, die wie die obige aussieht.

Du kannst dich mit deinen Steem-Anmeldeinformationen anmelden.

Bitcoin Betrug verwendet jetzt das Bild von Amancio Ortega und Carlos Slim.

Der Betrug hat Werbebanner auf Google und Facebook eingestellt und ist gekommen, um Nachrichten an das Handy zu senden.

Amancio Ortega distanziert sich vollständig von Inditex und baut ein Startup auf Bitcoin-Basis auf, in das wir alle investieren können. In der Tat, so einige Schlagzeilen, will der Geschäftsmann „den Menschen seines Landes etwas zurückgeben“. Auch der Mexikaner Carlos Slim hat ein ähnliches Projekt gestartet. Und der britische Koch Jamie Oliver empfiehlt es. Und Richard Branson. Und Bill Gates. Und der Premierminister von Neuseeland. Und Antonio García Ferreras und Cristina Pardo selbst. Dies ist ein Betrug, der immer ausgefeilter wird, mit Anzeigen auf Facebook, Google-Bannern und sogar einer Kampagne von Nachrichten, die per Handy versendet werden.

Facebook hat diese Seite beworben, die das Design von Geldplus nachahmt. Im Link zu Bitcoin Superstar befand sich die Betrugsseite.

Diese Anzeigen führen in der Regel zunächst zu einer Website, die wie ein Informationsmedium aussieht und in einem Fall sogar das Design von CNN imitiert. Diese falsche Nachricht führt zu einer Website mit Namen wie Bitcoin Superstar oder Bitcoin Revolution, auf der sie „250 Euro oder mehr“ für eine automatische Investition verlangen, die es (natürlich) nicht gibt. Es ist nichts anderes als eine Variante des nigerianischen Kartenbetrugs, bei dem Geld im Austausch für eine zukünftige Belohnung verlangt wird, die nie ankommt.
WERBUNG

inRead wurde von Teads erfunden.

Facebook-Werbung für den Betrug

Werbebanner und mobile Botschaften

Álex Romero ist Gründer und CEO von Alto Data Analytics, einem spanischen Meinungsforschungsunternehmen, und erzählt Verne, dass diese Variante des Betrugs auf mindestens 2017 zurückgeht. Das Unternehmen hat bei diesem Betrug drei große Höhepunkte festgestellt: im Februar, im September und jetzt im November, wobei es immer das Bild vertrauter Personen verwendet.

Ende Oktober und wie wir bereits in Verne gezählt haben, war der Betrug bereits auf ein hohes Niveau gestiegen, als die Betrüger verifizierte Twitter-Accounts hackten, sie unter anderem Elon Musk und Donald Trump nannten und dafür bezahlten, ihre Nachrichten in diesem sozialen Netzwerk zu bewerben.

Screenshot des Google Adwords Banners

Im Falle dieser jüngsten Welle wurden „neue Elemente hinzugefügt“, erklärt Romero. Neben der Facebook-Werbung und der Nutzung des Bildes bekannter Persönlichkeiten hat Alto Data Analytics Kurznachrichten an Mobiltelefone und mindestens eine Kampagne in Adwords, dem Werbedienst von Google, identifiziert, der in den spanischen Medien erschien (und sofort nach der Benachrichtigung entfernt wurde). Diese Kampagnen werden direkt mit Google unter Vertrag genommen, ohne Kontrolle der Medien. Es gibt schwarze Listen von betrügerischen Werbetreibenden, aber dieser Fall wurde vor der Veröffentlichung nicht erkannt. Google erklärt uns, dass, sobald solche Anzeigen entdeckt werden, „geeignete Maßnahmen ergriffen werden“. Im vergangenen Jahr wurden 3,2 Milliarden Anzeigen eliminiert, wenn sie nicht den Regeln entsprachen, einschließlich aller Arten von Betrug. Facebook macht deutlich, dass diese betrügerischen Anzeigen entfernt werden, sobald jemand sie meldet, und dann werden sie untersucht.

APPICS Bounty Program Re-Launch – Verdienen Sie APX-Token für Social Media Aktivitäten!

Das APPICS Bounty Programm ist wieder live

Verdienen Sie jetzt APX-Token, indem Sie das Wort über APPICS in Ihren Social Media-Profilen verbreiten!

Das APPICS Bounty Program bietet unserer Community auf Männer Magazin die Möglichkeit, APX-Token für soziale Aktivitäten zu verdienen!

Du kannst dein Instagramm-, Facebook-, Twitter- oder Steemit-Konto verlinken, um automatisch Einsätze für bestimmte Aktivitäten wie Kommentieren, Mögen oder Teilen zu verdienen.

Zusätzlich gibt es manuelle Bounty-Kampagnen, bei denen du ein YouTube-Video über APPICS erstellen, einen Steemit/Medium-Artikel schreiben oder einen Beitrag über APPICS auf Linkedin, Reddit und Bitcointalk veröffentlichen kannst!

Laden Sie also Ihre Freunde & Familie ein, verdienen Sie einige APX-Token und führen Sie sie in die APPICS-Bewegung ein!

Wie funktioniert das Bounty-Programm?

Schritt 1)
Registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihrem bestehenden Konto auf dem Kundenportal token.appics.com an.

Schritt 2)
Von dort aus kannst du auf die Bounty-Plattform zugreifen.

Schritt 3)
Verlinken Sie Ihr Facebook-, Instagram-, Twitter- oder Steemit-Profil, indem Sie auf den Switcher klicken, um auf unsere automatischen Bounty-Aktivitäten zuzugreifen.
Bildschirmfoto 2019-07-12 um 17.21.19.19.png

Schritt 4)
Jetzt verdienen Sie automatisch Stakes, um die Beiträge unseres offiziellen Appics-Kontos in dem ausgewählten sozialen Netzwerk zu mögen, zu verfolgen und zu kommentieren!

Schritt 5)
Sie können auch Anfragen für unsere speziellen manuellen Bounties in verschiedenen sozialen Netzwerken senden.
Der Beitritt zu diesen Bounties bedeutet, dass Sie einen Beitrag über APPICS verfassen werden, und je nach Aufwand und Reichweite auf dieser sozialen Plattform werden wir Ihre Inhalte manuell überprüfen und mit Einsätzen belohnen.

Schritt 6)
Nachdem das Bounty-Programm beendet ist, wird das Verhältnis der Einsätze zu APX kumuliert und die Bounty-Teilnehmer erhalten die Token in ihrer Wallet!

Bounty Programm

Detaillierte Regeln für das Bounty-Programm

Die detaillierten Regeln für jede Bounty-Kampagne, einschließlich der Anzahl der gewährten Einsätze, werden im Folgenden aufgeführt.