Home - 2019

Jahr: 2019

Wird Detroit zur Geisterstadt

Posted on 18. April 2019 in Detroit

Nicht einmal annähernd. Täglich kommen neue Leute hinzu….neue Geschäfte und Einzelhandelsgeschäfte werden aufgebaut. Kolben, Löwen und die Detroit Tigers spielen alle in Arenen in der Stadt. Konzerte (Paul McCartney, Bruno Mars, Beyonce) finden auf der LCA statt. John Varvatos, Shinola und City Bakery (NY’s feinste heiße Schokolade) haben hier zusätzliche Geschäfte eröffnet. Das Detroit Institute of Arts hat derzeit eine Monet-Ausstellung. Wir haben einen People Mover (Draußenbahn) und die Q-Line Straßenbahnen, um Sie durch die Stadt zu bringen. 3 große Casinos – darunter MGM Grand. Wirklich gute Restaurants. Gut gepflegte, erschwingliche Wohngegenden. Wenn Detroit jemals krank war, haben Dan Gilbert, Michael Illitch und Bürgermeister Duggan die richtige Medizin. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Schlittschuhe mit…. Schöne Eisbahn auf dem Campus Maritus im Herzen der Innenstadt.

Was ist Inkasso?

Posted on 24. März 2019 in Inkasso

Der Begriff „Inkasso“ bezieht sich auf die gewerbliche Eintreibung oder den Einzug fälliger Forderungen, z.B. einer ausstehenden Rechnung. Das Inkasso ist ein Teil des Debitorenmanagements. Dazu gehören auch die Debitorenbuchhaltung und das Mahnwesen. Viele Unternehmen lagern das Inkasso aus. Hierfür werden Anwaltskanzleien oder spezialisierte Inkassobüros beauftragt.

Gründe dafür sind, wie bei vielen Outsourcing-Transaktionen, Kosteneinsparungen und die besondere Kompetenz des Dienstleisters. Effektives Inkasso erfordert besondere Kenntnisse und Fähigkeiten. Darüber hinaus muss das Unternehmen keine Mitarbeiter für Inkassotätigkeiten einsetzen und hat weniger Gemeinkosten. Das professionelle Inkasso erfolgt in der Regel schriftlich. Der Ton bleibt immer höflich und respektvoll. Ziel des Forderungseinzugs ist es, die Begleichung berechtigter Forderungen sicherzustellen. Der Schuldner sollte daher eine Rechnung für eine tatsächlich vom Unternehmen erbrachte Leistung bezahlen. Achtung, sind Sie sich keiner offenen Schuld bewusst bzw. haben keine Leistung des Unternehmens in Anspruch genommen, handeln Sie sofort und kontaktieren das Inkassobüro um die entsprechenden Unterlagen anzufordern. Generell sind eigentlich immer auch zwielichtige Gesellschaften dabei da hat man dann schnell Post im Briefkasten wo es heisst Inkasso Giropay GmbH fordert von Ihnen die Summe X, zahlen Sie… sonst. Auf solche Schreiben sollten Sie nur bedingt eingehen und evtl. auch erst den Kontakt zum Unternehmen herstellen, in diesem Fall Giropay um die Legitimität des Schreibens zu prüfen. So genannte Phishingfälle sind bei den Unternehmen hinreichend bekannt, man kriegt dort schnell Auskunft, wichtig ist hier am besten keinen Kontakt zum Inkassodienst herstellen. Über E-Mails werden auf diesen Wege gezielt Viren und Trojana platziert.

Inkassoviren

Was ist Inkasso? – Legitime Inkassobüros

Legitime Inkassobüros helfen Unternehmen, Geld für erbrachte Dienstleistungen zu sammeln. Ein Merkmal eines legitimen Inkassounternehmens ist die Zugehörigkeit zu größeren Verbänden wie dem Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU). Die BDIU-Mitglieder verpflichten sich zur gewissenhaften Einhaltung der Regeln der Berufsausübung und unterliegen einer strengen Überwachung durch den Verband. Der BDIU kann im Falle von Verstößen verschiedene Sanktionen einleiten.

Was ist Inkasso? – Vorgehensweise

Wenn ein Schuldner trotz Mahnung nicht auf die offenen Forderungen eines Unternehmens reagiert und seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt, wird er zum Inkassofall. Wenn der Gläubiger dann ein Inkassobüro beauftragt, führt dieses zunächst eine Überprüfung durch. Es folgt eine schriftliche Mahnung an den säumigen Zahler. Der Schuldner hat dann die Möglichkeit, gegebenenfalls Einwände gegen die Forderung zu erheben. Verweigert der Schuldner die Zahlung weiterhin, entsteht das Recht auf eine gesetzliche Mahnung bzw. Vollstreckung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Zwangsvollstreckung durch den Gerichtsvollzieher oder – als nächster Schritt – der Pfändung von wertbarem Vermögen. Erklärt der Schuldner die Bereitschaft zur Zahlung seiner Schulden, kann das Inkassobüro Raten, Verlängerungen und Vergleichsvereinbarungen mit dem Schuldner vereinbaren.

Neben dem Rechnungsbetrag und den Mahnkosten muss der Verbraucher die für den Inkassoauftrag angefallenen Kosten sowie die Kosten für den weiteren Wiederherstellungsprozess begleichen. Die Höhe der zu erstattenden Inkassokosten ist in § 4 Abs. 4 geregelt. 5 Einführungsgesetz zum Rechtsdienstleistungsgesetz (RDGEG).

Was ist Inkasso? – Rechtsgrundlage

Inkassobüros in Deutschland dürfen nur dann als solche agieren, wenn sie die Registrierungsanforderungen des Rechtsdienstleistungsgesetzes (RDG) erfüllen. Seit der Einführung des RDG am 1. Juli 2018 können Inkassobüros selbstständig Mahnungen und Vollstreckungsanordnungen sowie andere Vollstreckungsmaßnahmen beantragen. Beauftragt ein Unternehmen ein Inkassobüro mit dem Einzug von Forderungen, wird die weitere Korrespondenz ausschließlich durch den Dienstleister abgewickelt. Die ausstehenden Zahlungen sind dann auf das Bankkonto der Inkassostelle zu überweisen.

Was ist Inkasso? – Mediator zwischen Gläubiger und Schuldner

Ziel eines Inkassobüros ist es, eine Einigung zwischen Gläubiger und Schuldner zu erzielen. Die Hauptvorteile für den Kreditgeber liegen in der Möglichkeit, die fälligen Forderungen an ein professionelles Unternehmen zu übergeben, so dass sich der Kreditgeber auf sein Tagesgeschäft konzentrieren kann. Darüber hinaus soll die Übergabe der Forderung einen Zahlungsausfall verhindern, der ansonsten zu erhöhten Kosten für alle Kunden führen würde.

Windows 10 Version 1903, um 7 GB Festplattenspeicher für Updates zu reservieren.

Posted on 24. März 2019 in Updates

Microsoft hat gestern eine wichtige Änderung bezüglich Windows 10 und reserviertem Speicherplatz angekündigt. Ab dem nächsten Windows 10-Update, das Microsoft im Blog-Post explizit „1903“ nannte (dies ist unseres Wissens ein Novum), wird das Desktop-Betriebssystem nun Festplattenspeicher für Betriebssystem-Updates, Anwendungen, temporäre Dateien und Caches reservieren. Dabei geht es in erster Linie darum, den Anwendern zu helfen, System-Updates zu installieren, ohne zuvor Platz auf ihren PCs freigeben zu müssen.

„Reservierter Speicher wird automatisch auf Geräten eingeführt, die mit der vorinstallierten Version 1903 ausgestattet sind oder auf denen 1903 sauber installiert war“, schrieb Jesse Rajwan, Program Manager bei Microsoft. Wenn der reservierte Speicherplatz aktiviert ist, sollte er etwa 7 GB Speicherplatz beanspruchen, obwohl Microsoft bemerkte, dass die Speichermenge im Laufe der Zeit je nach optionalen Funktionen und installierten Sprachen, die Benutzer wählen, variieren wird….

Datenmüll durch Update

So funktioniert die Funktion unter Windows 10 Version 1903

Jedes Update benötigt vorübergehend etwas freien Festplattenspeicher zum Herunterladen und Installieren. Ein Update Windows 10 reserviert sich quasi den notwendigen Speicherplatz und nutzt diesen dann auch als erstes.  Wenn es Zeit für ein Update ist, werden die temporären, nicht benötigten Betriebssystem-Dateien im reservierten Speicher gelöscht und das Update nutzt den gesamten Reservebereich. Dies ermöglicht es den meisten PCs, ein Update herunterzuladen und zu installieren, ohne dass Sie Ihren Festplattenspeicher freigeben müssen, selbst wenn Sie nur minimalen freien Festplattenspeicher haben. Wenn das Windows-Update aus irgendeinem Grund mehr Speicherplatz benötigt, als reserviert ist, verwendet es automatisch anderen verfügbaren freien Speicherplatz. Wenn das nicht ausreicht, führt Sie Windows durch Schritte, um Ihre Festplatte vorübergehend mit externem Speicher zu erweitern, z.B. mit einem USB-Stick, oder wie Sie Festplattenspeicher freigeben können.

Wenn Sie reservierten Speicher auf Ihrem PC aktivieren möchten, müssen Sie Windows 10 Insider Build 18298 oder höher ausführen. Die Funktion ist derzeit versteckt, aber Sie können sie im Registrierungseditor aktivieren, und sie leuchtet auf, nachdem Sie Ihren PC auf den nächsten verfügbaren Build aktualisiert haben. Weitere Informationen zum Einschalten von reserviertem Speicherplatz erhalten Sie, wenn Sie dieser Aufgabe auf dem Windows 10 Feedback Hub folgen.

Reservierter Speicher sollte für die meisten Verbraucher ein nützliches Feature sein, aber auf PCs mit nur 64 GB Speicherplatz oder weniger kann es etwas problematisch sein. „In den letzten Releases haben wir die Größe von Windows für die meisten Kunden reduziert“, erklärte Rajwan. „Wir können die Größe des reservierten Speichers in Zukunft basierend auf Diagnosedaten oder Feedback anpassen“, fügte er hinzu.

Top

Hallo Welt!

Posted on 25. Februar 2019 in Allgemein

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!

Top